Human Resources Coordinator Germany/Austria/Switzerland

Land :
Deutschland
Bundesland :
Bayern
Stadt :
MUNICH
Berufsfelder :
Personalwesen
Vertragsform :
Festanstellung
Arbeitszeit :
Vollzeit
Berufserfahrung :
Zw. 2 und 5 Jahren

Unternehmensbeschreibung

Yves Saint Laurent wurde 1961 gegründet und war das erste Modehaus, dass das Konzept von luxuriösem prêt-à-porter einführte und zwar in der Kollektion „Rive Gauche“ (1966), welches als Synonym für Jugend und Freiheit steht. Diese Wende repräsentierte einen bedeutenden ersten Schritt in Richtung moderne Fashion und revolutionierte die sozio-kulturelle Landschaft.
1999 übernahm die Kering Gruppe Yves Saint Laurent und positioniert das Haus, seit April 2016 unter der kreativen Leitung von Anthony Vaccarello, weiterhin an der Spitze des Luxusuniversums.
Heute beinhaltet die Saint Laurent Kollektion Männer- und Frauenbekleidung, Schuhe, Handtaschen, Kleinlederwaren sowie Schmuck, Tücher, Krawatten und Sonnenbrillen.

Stellenbeschreibung

VERANTWORTLICHKEITEN PERSONALBESETZUNG/EINSTELLUNG
 
- Unterstützung der Einstellung im Unternehmen und Leitung von Einstellungsgesprächen für Arbeitsplätze als Ladenpersonal und Abgabe von Empfehlungen für Neueinstellungen.
- Prozess der Personaleinstellung in Übersee für neue Geschäftseröffnungen und für Ersatzpersonal entsprechend dem definierten Organisationsmodell.
- Erstellung des Rekrutierungsprozesses durch Verwendung von Unternehmenstools und gemäß dem definierten Zeitplan.
- Wahl der richtigen Einstellungskanäle auf der Grundlage der erforderlichen Profile, dabei immer Bevorzugung der autonomen
- Rekrutierung und Talentsichtung und Sicherstellung eines schnellen und effektiven Prozesses. Ständige Analyse der Personalbedürfnisse und ggf. Vorausplanung neuer Positionen und Arbeitsplatzrotationen.
 
PROZESS/ENTWICKLUNG/SCHULUNG
 
- Unterstützung des HR MCC beim HR-Prozess (Leistungsmanagement, Gehaltsüberprüfung, Budgetplanung, usw..)
- Regelung von Problemen bei Mitarbeiterbeziehungen und Verantwortlichmachung der Mitarbeiter für die Einhaltung von Richtlinien und Verfahren.
- Arbeit in Partnerschaft mit dem Geschäft, um eine kollaborative Umgebung und eine konstruktive Kommunikation mit unseren Mitarbeitern zu schaffen
- Erklärung und Klarstellung der HR-Prozesse den Mitarbeitern gegenüber, um eine glückliche Arbeitsumgebung zu schaffen und die Firmenidentität zu unterstützen.
- Verbindung mit dem HR MCC, um den Schulungsbedarf zu erkennen.
- Unterstützung und Schulung des Ladenpersonals zum Thema Unternehmensrichtlinien und deren Aktualisierungen.
 
GEHÄLTER/VERWALTUNG/ARBEITSKRÄFTE
 
- Starker Geschäftspartner und Kontaktperson für das Ladenpersonal bei allen administrativen und Gehaltsangelegenheiten
- Sicherstellung der richtigen Bearbeitung und Speicherung der Gehaltsabrechnungen des Unternehmens
- Organisation der Arbeitsabläufe, um dafür zu sorgen, dass alle Gehaltsabrechnungen richtig und rechtzeitig erfolgen
- Überprüfung der Gehaltsabrechnungen vor der Weiterleitung und Validierung der bestätigten Berichte Verbindung mit externen Payroll-Providern
- Verwaltung externer Payroll-Lieferanten und Zeitwirtschaftssysteme
- Verständnis der korrekten Besteuerung der vom Arbeitgeber erbrachten Sozialleistungen Leitung der HR-Systems (Zeit, Berichterstattung)
- Zusammenarbeit mit der örtlichen Finanzabteilung und der europäischen Abteilung für Vergütungen und Arbeitgeberleistungen, Bereitstellung aller persönlichen Daten
- Durchführung von Disziplinarverfahren und Regelung aller Arbeitsgesetzangelegenheiten in Übereinstimmung mit HR MCC Leitung aller Einstellungsverfahren und Regelung aller administrativen und gesetzlichen Vertragsaspekte für eine reibungslose Eingliederung (Begrüßung, HR-Info/Tools)

Profil

ANFORDERUNGEN
 
- Begeisterung für die Marken- und Modebranche
- Mindestens vier Jahre Erfahrung in der Lohnbuchhaltung/Verwaltung.
- Solide Kenntnis der sozialen Sicherheit, Krankenversicherung, Lohnsteuer, Vergütungen und Arbeitgeberleistungen
- Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und eine zweite Sprache (Englisch) sind erforderlich. Eine dritte europäische Sprache wäre ein Plus (z. B. Französisch, Niederländisch, …)
- Gründliche, ausgezeichnete Organisationsfähigkeiten
- Problemloser Umgang mit Online-Tools und Offenheit für neue Technologien
- Teamgeist
- Schnelle Lernfähigkeit
- Problemlöser und Multitasker
- Eine frühere Erfahrung im Einzelhandel oder in der Dienstleistungsbranche wäre willkommen