Retail Area Manager Ostdeutschland

Oranienburger Straße 21 10178 Berlin GERMANY
00493027592200
www.deekenhr.com
Land :
Deutschland
Bundesland :
Berlin
Stadt :
BERLIN ODER IM GEBIET
Berufsfelder :
Filialnetz
Vertragsform :
Festanstellung
Arbeitszeit :
Vollzeit
Gehalt :
Top Job (>60KE)
Berufserfahrung :
Zw. 2 und 5 Jahren

Unternehmensbeschreibung

Als Personalberater arbeiten wir exklusiv für die internationale Modebranche.

Stellenbeschreibung

UNSER AUFTRAGGEBER STEHT FÜR EINE LIFESTYLE ORIENTIERTE PRODUCTRANGE MODISCHER BRILLEN ALS FASHION ACCESSOIRE UND MODESTATEMENT UND SETZT NEUE AKZENTE HINSICHTLICH TRENDS, INNOVATION, QUALITÄT UND PREIS. ER BETREIBT EINE WACHSENDE ZAHL EIGENER STORES UND BAUT SEIN FRANCHISE-NETZWERK WEITER AUS.
WIR SUCHEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINEN RETAIL AREA MANAGER D/OST W/M.

In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die ziel- und umsatzorientierte Steuerung der Stores in der Region Ost mit Wohnort im Gebiet, vorzugsweise Berlin. Sie berichten disziplinarisch und fachlich an den Retail Manager D-A-CH und kooperieren mit den Schnittstellen im deutschen Headoffice.

Ihre Hauptaufgaben sind die Erreichung der Umsatz- und Ergebnisvorgaben, die Führung und Entwicklung der Store Manager und Mitarbeiter Ihrer Stores sowie die Stärkung Ihrer Marke am jeweiligen Standort. Sie führen, motivieren und entwickeln die Store-Teams vor Ort und sorgen für eine optimale, verkaufsfördernde Präsentation der Ware, steuern die Warenflüsse und verantworten die Bestände. Ferner sind Sie für die unternehmensgetreue Umsetzung Sie haben bereits erste Erfahrungen in der kennzahlenorientierten Führung absatzstarker Einzelhandelsflächen der Mode- oder Konsumgüterbranche gesammelt und sind mit den operativen Prozessen des Retail Area Managements vertraut. Sie legen Wert auf ausgezeichneten Kundenservice, denken kommerziell, ziel- und lösungsorientiert, gehen pragmatisch vor und behalten unter Berücksichtigung aller relevanten Details den Überblick und den Fokus auf das Wesentliche.

Profil

Sie haben bereits erste Erfahrungen in der kennzahlenorientierten Führung absatzstarker Einzelhandelsflächen der Mode- oder Konsumgüterbranche gesammelt und sind mit den operativen Prozessen des Retail Area Managements vertraut. Sie legen Wert auf ausgezeichneten Kundenservice, denken kommerziell, ziel- und lösungsorientiert, gehen pragmatisch vor und behalten unter Berücksichtigung aller relevanten Details den Überblick und den Fokus auf das Wesentliche.

Zu Ihren Stärken zählt neben analytischen und kaufmännischen Kenntnissen insbesondere die Fähigkeit der zielorientierten Mitarbeiterführung und -entwicklung. Sie gewinnen Ihre Teams für die Ziele des Unternehmens, motivieren sie zu kontinuierlich hohen Leistungen und konstruktivem Mitdenken und fördern so ein dynamisches und kooperatives Arbeitsklima.
Optimalerweise sind Sie sicher im Umgang mit elektronischen Medien und Warenwirtschaftssystemen. Ferner besitzen Sie Sensibilität und hohe soziale Kompetenz gepaart mit Durchsetzungskraft und Überzeugungsfähigkeit.

Wenn Sie sich in diesem Profil wiederfinden und an der Aufgabe interessiert sind, freuen wir uns über Ihre persönlichen Unterlagen, vorzugsweise per Email.