Legal Manager

Land :
Deutschland
Bundesland :
Baden-Württemberg
Stadt :
WERTHEIM
Berufsfelder :
Einzelhandel
Vertragsform :
Festanstellung
Arbeitszeit :
Vollzeit
Berufserfahrung :
Zw. 2 und 5 Jahren

Unternehmensbeschreibung

Wertheim Village zählt zu den The Bicester Village Shopping Collection® Villages, die von Value Retail betrieben werden. Value Retail wurde 1992 gegründet und ist das einzige Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und den Betrieb von Luxus-Outlet-Shopping-Villages spezialisiert hat. Die Villages umfassen rund 1000 Outlet-Boutiquen führender internationaler Mode- und Lifestyle-Marken und bieten ein einzigartiges Luxus-Einkaufserlebnis für anspruchsvolle Kunden in Europa. Heute sind die neun Villages, die sich in der Nähe einiger der populärsten Metropolen Europas befinden, zu eigenständigen Anziehungspunkten für in- und ausländische Touristen geworden.
The Bicester Village Shopping Collection® ist ein eingetragenes Markenzeichen von Value Retail und fasst die neun Villages zusammen, die aufgrund ihrer herrlichen Dorfkulissen unter freiem Himmel, zuvorkommendem Fünf-Sterne-Service und höchster Qualität zu kleinen Preisen zum Inbegriff von Luxus-Shopping geworden sind. Weltbekannte Marken bieten hier ganzjährig Preisnachlässe von 30% bis zu 60% und manchmal auch mehr gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung.

Stellenbeschreibung

STELLENZUSAMMENFASSUNG:
 
Der/die Legal Manager/in Germany ist dafür verantwortlich die deutschen Rechtseinheiten und gegebenenfalls auch die zugehörigen Konzernunternehmen in allen rechtlichen Fragen zu beraten. Dabei unterstützt und ermöglicht er/sie proaktiv das Management und die Entwicklung das Geschäft von Value Retail in Deutschland.
AUFGABENSCHWERPUNKTE:
- Kommerzielle Vermietung
- Allgemein
- Corporate/Banking
- Geistiges Eigentum/verschiedene konzernbezogene Themen
- Datenschutz und Corporate Compliance
- Administrativ
 
 
 
 

Profil

ERFAHRUNGEN UND KENNTNISSE:
Berufliche Anforderungen und Erfahrung
 
*Deutsche/r Volljurist/in mit zufriedenstellendem Abschluss in Rechtswissenschaften;
*Mindestens 3 Jahre Arbeitserfahrung in einer Privatkanzlei und/oder als Unternehmensjurist/in;
*Möglichst mit Erfahrung im Projektmanagement;
*Kenntnisse am Computer mit guten Microsoft Office Kenntnissen.

Persönliche Eigenschaften
*Fähigkeit sorgfältig zu analysieren, solides Urteilsvermögen auszuüben, und eigenständig unter Zeitdruck an einer Vielzahl von Themen in einem schnelllebigen Umfeld zu arbeiten;
*Eine stark dynamische “can do”, ausgereifte und flexible Herangehensweise, und eine professionelle, proaktive und enthusiastische Einstellung;
*Starke Verhandlungsfähigkeiten;
*Hervorragende mündliche und schriftliche Kommunikation;
*Große Aufmerksamkeit zum Detail/Darstellung;
*Eine gute Portion Humor mit der Fähigkeit Spaß zu haben und Gefallen an der Arbeitsumgebung und ihren Herausforderungen zu finden.

Sprachen
 
Verhandlungssicher in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift; weitere europäische Sprachen sind von Vorteil.