×
Teilen
Textgröße
aA+ aA-
Drucken
Drucken

Purchasing Business Partner Team Lead (M/W/D) / Standort Düsseldorf

Land : Deutschland

Bundesland : Nordrhein-Westfalen

Stadt : Düsseldorf

Berufsfelder : Einkauf

Vertragsform : Festanstellung

Arbeitszeit : Vollzeit

Stellenbeschreibung

Als
Weltmarktführer im Kosmetikbereich sind davon überzeugt, dass wir mit der
Vielfalt unserer 34 Marken das Leben von Menschen auf der ganzen Welt auf
unterschiedlichste Weise schöner machen. Global erzielen wir dabei einen Umsatz
von knapp €30 Mrd. (2019) und sind TOP 12 Arbeitgeber (Universum
2019). Deutschland ist unser fünft-stärkster Markt,
Wachstumstreiber in Europa und einer der strategischsten Märkte der Gruppe.
In den kommenden Jahren möchten wir weltweit eine Milliarde neuer Kunden
gewinnen. Um dieses Ziel zu erreichen, suchen wir starke Persönlichkeiten, die
gemeinsam mit uns das Business von morgen gestalten und auf das nächste Level
heben und dabei persönlich wachsen.
Unser
Business Partner Team im Einkauf ist ein wichtiger Partner für interne
Stakeholder rund um Einkaufsaktivitäten jeglicher Art, dies umfasst außerdem
Themen wie Vereinfachung von Prozessen, Aufdecken von Kosteneffizienz,
Vorantreiben von Nachhaltigkeit und Compliance Sicherung. In Ihrer Rolle als
Team Leader berichten Sie an den Einkaufsdirektor und sind verantwortlich
dafür, die Rolle der Teammitglieder als Business Partner weiter zu entwickeln
und zu etablieren. Sie führen und inspirieren das Team von 6 Personen mit dem
Ziel, einen Mehrwert durch effiziente, moderne und sichere Einkaufsprozesse für
das Unternehmen zu kreieren.
WAS
SIE ERWARTET:
- Aufbau und
Pflege von Beziehungen auf allen Organisationsebenen, einschließlich des
Top-Managements, und Gewährleistung der Abstimmung zwischen den
Geschäftsprioritäten und der Erreichung der allgemeinen Einsparungsziele
- Intensiver
Wissensaufbau rund um die Einkaufsbedürfnisse, -erwartungen und Ziele der
unternehmensweiten Stakeholder, um relevante und kosteneffiziente
Einkaufslösungen voranzutreiben
- Identifizierung
von Cost Saving Potenzialen im internen Einkaufsprozess und Vorantreiben von
Optimierungs-Initiativen in enger Kooperation mit den Stakeholdern, Lieferanten
und Strategischem Einkauf
- Aufstellen
von KPIs zur Verfolgung der Effektivität und Effizienz der Einkaufsaktivitäten;
Organisieren regelmäßiger Review Meetings mit den relevanten Stakeholdern, um
den Business Bedarf zu optimieren
- Teilnahme
an der unternehmensweiten Budgetierungsphase, um potenzielle Einkauf Savings zu
identifizieren und quantifizieren
- Optimieren
von User Erfahrungen durch bessere Einkaufsprozesse und -tools (Einkaufen
leichtgemacht für alle)
- Unterstützen
der Einkaufsstrategie bei taktischem und kurzfristigem Bedarf basierend auf dem
vordefinierten Lieferantenstamm
- Vorantreiben
von L'Oréal Nachhaltigkeitsinitiativen durch Optimieren von Business
Anforderungen mit dem Ziel der Müllreduzierung
- Führung,
Mentoring und Unterstützung des Business Teams um das Rollenverständnis sowie
die eigenständige Aufrechterhaltung des Servicelevels sicherzustellen
- Sicherstellen
der Beschaffungs Compliance zu L'Oréal Normen und Strandards
- Fortwährenden
Informationsaustausch zwischen dem Business Partner Team und dem Strategischen
Einkauf fördern
- WAS SIE AUSZEICHNET:
- Erfahrung in
einer führenden Einkaufs- oder Marketingrolle im Retail oder FMCG wünschenswert
- Gutes
Verständnis der Indirekten Einkaufskategorien (Marketing, Merchandising
Services, Corporate Services & anderer indirekten Einkaufausgaben)
- Definition und Implementierung
von Strategien in verschiedenen Kategorien
- Ausgeprägtes
Geschick in Verhandlungen und Vertragsgestaltung
- Erfahrung in
Teamführung, um exzellente Ergebnisse zu erzielen
- Fähigkeit, die
Teammitglieder zu inspirieren, motivieren, coachen und weiterzuentwickeln
- Hervorragende
Leistungen im Stakeholder Management und starke Business Partner Kompetenz in
einem komplexen und großen Netzwerk
- Starke Überzeugungskraft
und ein hohes Level an Konfrontationsbereitschaft
- Erfahrungen im
Change Management und ausgesprochen kunden-/userorientiert
- Hohes Maß an ökonomischem
Verständnis und Erkennen von Chancen, einen Mehrwert für das Unternehmen zu
generieren
- Talent
wertschöpfende kreative Lösungen zu entwickeln als auch Risiken zu managen
- Background in
Finanzen, Erfahrungen und Verantwortlichkeiten im Budget Prozess, als auch in
dessen Einhaltung
- Ausgeprägtes
organisatorisches Geschick und die Fähigkeit, Prioritäten richtig zu setzen
- Starkes
analytisches und numerisches Gespür als auch ein Auge für wichtige Details
- Nie endende
Neugierde
- Begabung, auch
in einem immerfort wechselnden und herausfordernden Umfeld zu arbeiten
Bitte richten Sie Ihre
Online-Bewerbung bis zum 07.09.2020 an Patricia Plonczynski, HRD Finance &
SCM.
Teilen
Drucken
Drucken

Diese Seite richtet sich ausschließlich an Fachleute aus dem Mode, Luxus und Kosmetikbereich.