Supply Chain Manager (M/W/D)

zPDC GmbH Konsul-Smidt-Straße 8G 28217 Bremen
+494214499195
www.zero.de
Land :
Deutschland
Bundesland :
Bremen
Stadt :
BREMEN 28217
Berufsfelder :
Einkauf
Vertragsform :
Festanstellung
Arbeitszeit :
Vollzeit
Berufserfahrung :
Zw. 2 und 5 Jahren
Beginn :
01.01.2019 oder später
Sprache :
Englisch(Fließend )

Unternehmensbeschreibung

zero ist ein deutsches Multichannel-Modeunternehmen mit Sitz in Bremen.

Unsere rund 720 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unsere wichtigste und zugleich wertvollste Unternehmensressource. Wir fördern vorhandene Talente und eigenverantwortliches, teamorientiertes Arbeiten.

Die Marke steht für unkomplizierte, feminine Mode für alle Anlässe und bedient stilvoll wertige Ansprüche. Jeder einzelne Style unserer Trendthemen unterstreicht die natürliche Schönheit unserer Kundin. Die erste Kollektion haben wir 1993 auf den Markt gebracht. Heute ist die Modemarke mit Sitz in Bremen mit rund 80 zero Stores und rund 310 Shop-in-Stores in absoluten 1a-Lagen in Deutschland und Österreich vertreten. Unser Erfolgskonzept basiert auf bedarfsgerechten Trend-Kollektionen, bei deren Entwicklung die Qualität, Passform und Verarbeitung der Artikel stets im Fokus stehen.

In unserem modernen Head Office mit Loft-Charakter direkt an der Weser finden Sie eine Arbeitsatmosphäre zum Wohlfühlen.

Langweilig wird es bei uns bestimmt nie. Auf Sie warten immer wieder neue Herausforderungen in einem schnellen, facettenreichen Arbeitsumfeld in einem Unternehmen, das sich mitten im Change-Prozess befindet.

Als Mitarbeiter von zero erhalten Sie 50 % Rabatt auf unsere Kollektionen.

Sie haben die Möglichkeit zur Teilnahme an einem durch zero geförderten Gesundheits- und Fitnessprogramm.

Stellenbeschreibung

Shanghai – Bremen – Hamburg, Kempten oder Feldbach: Als Teil unseres Supply-Chain-Management-Teams sorgen Sie für den Überblick über die gesamte Wertschöpfungs- und Transportkette. Sie arbeiten prozess- und funktionsübergreifend mit internen und externen Schnittstellen zusammen und garantieren einen reibungslosen Ablauf des Tagegeschäfts entlang der Supply Chain.

Ihre Aufgaben umfassen im Einzelnen:

Sie wissen immer, wo unsere Ware gerade ist, denn Sie überwachen den Waren- und Informationsfluss an allen Schnittstellen von der Sortimentsplanung über die Beschaffung bis zur Distribution.

Unterstützt werden Sie durch unsere externen Logistik-Dienstleister, deren Steuerung Sie übernehmen. Als Ansprechpartner bei Terminverzögerungen und Transportschwierigkeiten überzeugen Sie durch Verantwortlichkeit und Hands-on-Mentalität. Schnell erarbeiten Sie gemeinsam mit den Fachabteilungen und Dienstleistern Lösungen.

In unserem ERP-System halten Sie alle Daten auf dem neusten Stand. Sie pflegen die Stammdaten, buchen Rechnungen, Produktzugänge und Umlagerungen.

Sie stehen in ständigem Austausch mit unseren Lieferanten, klären Lieferkonditionen und Zahlungsziele.

Ferner übernehmen Sie die Prüfung zollrelevanter Dokumente sowie die Zolltarifierung für unsere Waren.

Für die Unternehmensleitung erstellen Sie Auswertungen und Analysen in Bezug auf die Termintreue, Umsätze und Konditionen unserer Lieferanten.

Effiziente Prozesse sind uns wichtig. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, an Projekten zur Weiterentwicklung unserer Prozesse und des Supply Chain Managements mitzuwirken.

Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Logistik, Supply Chain oder Wirtschaftswissenschaften, eine Ausbildung zum Verkehrsfachwirt (DAV/IHK) oder eine kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise zum Kaufmann (m/w/d) für Spedition und Logistikdienstleistungen.

Sie bringen bereits mindestens drei Jahre Berufserfahrung aus einer ähnlichen Position mit und verfügen über Kenntnisse in den Bereichen Import, Beschaffungslogistik oder Supply Chain. Im Idealfall haben Sie bereits mit ERP-Warenwirtschaftssystemen gearbeitet. Erfahrung in der Zolltarifierung ist von Vorteil, aber kein Muss.

Sie können sich gut in Abläufe eindenken und arbeiten schnittstellenübergreifend und prozessorientiert.

Die Herausforderungen des Tagesgeschäfts meistern Sie pragmatisch und umsetzungsstark, immer im Hinblick auf langfristige Geschäftsbeziehungen mit unseren Dienstleistern und Lieferanten.

Für die tägliche Kommunikation mit den internen und externen Schnittstellen verfügen Sie über gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch.

Zahlen bändigen Sie souverän in Excel. Einen sicheren Umgang mit weiteren Standard-Office-Anwendungen setzen wir voraus. 

Kontakt

Inike Rosenbach